Nikolaj Coster-Waldau

Oblivion (2013)

By

Ich habe es mal wieder ins Kino geschafft. Nach Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben im Februar habe ich es tatsächlich nicht mehr hinbekommen meinen Hintern ins nächste Lichtspielhaus zu bewegen. Mit dem Deutschlandstart von Iron Man 3 und Star Trek Into Darkness vor der Tür wollte ich selbigen aber vorab wieder an die gemütlichen Sitze im Kinosaal gewöhnen und habe mich, unter anderem auch aufgrund der positiven Meinung von Dominik auf filmherum, zu Oblivion mit Tom Cruise verleiten lassen.

Read More

Game of Thrones – Mein Resümee

By

Am 31. März startete in den Staaten die dritte Staffel der HBO-Serie Game of Thrones. Und sogar hier in Deutschland können Sky Kunden in den Genuss der neuen Folgen kommen. Irgendetwas muss diese Serie also an sich haben, wenn sich Sky die Mühe macht, sie zeitnah zur Veröffentlichung auch ohne deutsche Synchronisation zu zeigen.

Read More

Game of Thrones – Season 02 (2012)

By

Staffel 2 erntet die Früchte der ersten Staffel. Selbst ich als Namenslegastheniker steige nach den ersten Episoden nun so langsam durch alle die Familien- und Stammesnamen, ihre Beziehungen zueinander und die Rangordnung der Charaktere. Die einzelnen Handlungsstränge werden immer komplexer, ohne dabei unübersichtlich zu wirken. Die Spannung steigt und es kommt endlich mal zu Kämpfen. Genug mit den Frömmigkeiten. Darauf haben wir doch schließlich gewartet, oder?

Read More

Game of Thrones – Season 01 (2011)

By

Man sollte meinen Game of Thrones wäre nur etwas für Fantasy-Fans. Weit gefehlt. Dann statt mit Magie und mystischen Wesen zu protzen, stehen die Konflikte zwischen Charakteren und ganzen Familien im Vordergrund. Vertrauen ist überflüssig in einer Welt, in der jeder nur auf sein eigenen Vorteil bedacht ist. Bei sieben Königreichen und unzähligen Bedrohungen von Außerhalb kann einem da gerne mal die Übersicht flöten gehen. Als erste von vielen bietet uns Staffel 1 aber eine hervorragende Einleitung in eine Welt, die sich trotz Fantasyelementen kaum von unserer unterscheidet.

Read More

Trailer: Oblivion (2013)

By

Man mag von Tom Cruise halten was man will, aber der Erfolg gibt ihm irgendwo Recht. Und doch schwingt ständig die Befürchtung mit, dass er sich in seinen Filmen zu sehr in den Mittelpunkt stellt. Das wäre, so einfach kann man das bei ihm mittlerweile runterbrechen, der Untergang für einen Film. Cruise als letzter Mensch auf der Erde? Oblivion trägt dieses Potential wohl in sich.

Read More