Endlich wieder online

Neuigkeiten
Neuigkeiten

Die Integration der alten Daten ins neue Theme hat leider etwas gedauert und ist auch immer noch nicht abgeschlossen. Um aber wieder online zu sein und auch wieder neuen Content produzieren zu können, habe ich die Seite vorerst soft gelaunched – sprich mit einer reduzierten Anzahl an Artikeln. Die alten Inhalte werde ich nach und nach einpflegen, so dass irgendwann wieder alles beim alten sein sollte. Nur eben etwas besser.

Denn das neue Design sieht nicht nur besser aus, sondern lässt sich vor allem auch besser lesen. Jetzt müsste ich noch irgendwas von tollen neuen Features erzählen, die mir das neue System ermöglicht. Tue ich aber nicht. Denn alles bleibt beim alten. Und irgendwie aber auch nicht. Lasst euch einfach mal überraschen.

Bis die Seite aber vollends steht, könnt ihr euch schon mal auf einen Haufen an Videos, Trailer und meine Meinungen zu Gravity und Rush freuen. Einen Zeitplan dafür möchte ich euch nicht versprechen, aber weitere drei Wochen sollte das wohl nicht dauern. Derweil stehe ich euch auch weiterhin auf Twitter, Facebook und Google+ zur Verfügung. Und auch auf letterboxd bin ich bald wieder aktiver unterwegs, versprochen.

8 Comments

  • ERGO sagt:

    Wie gesagt … es gefällt sehr was du daraus gemacht hast! Ein sehr schönes Theme … Ich will auch mal so ein tolles haben, wenn ich groß bin! :D
    Ich würde sagen die Arbeit hat sich gelohnt!

    Jetzt freue ich mich aber schon sehr auf deine Beiträge zu Rush und Gravity … Ich fand sie ja beide großartig!

    • Thomas sagt:

      Ich wusste, dass mir das noch zum Verhängnis wird, wenn ich meine Meinung zu Rush und Gravity hier ankündige. Aber irgendwie muss ich euch ja bei Laune halten :D

  • Dominik sagt:

    Ein sehr schönes Theme mit tollen Effekten. Da bin ich ziemlich neidisch. Ich mag ja das aktuelle flat- und simple-design. Was noch fehlt: Die Kommentar-abonnieren-Funktion.

    • Thomas sagt:

      Soll ich jetzt etwa wieder Disqus installieren? Das würde doch das ganze hübsche Design sprengen :D
      Ansonsten müsste es den Kommentar-Stream eigentlich auch als RSS-Feed geben, oder nicht? ;)

    • Dominik sagt:

      Ich abonniere nie Kommentare als Feed. Da hätte ich ja was zu tun. Es gibt doch so schöne Plugins. Double-Opt-In-Comment-Notification,… ach weiß der Teufel.

      Naja, erwarte bitte nicht, dass ich ständig antworte, solange da kein solches Plugin da ist. (Stört mich auch schon beim guten Owley…) ;)

    • Thomas sagt:

      Ach das meinst du. Ist mir noch gar nicht aufgefallen, dass die Funktion gar nicht vorhanden ist :D Dann muss ich das wohl mal nachholen.

  • Wortman sagt:

    Du wolltest Filme machen und machst nun im Internet?
    Hast du nen YouTube – Kanal?

    Was hat dich vom Filme machen weg gebracht?

    • Thomas sagt:

      Ja, hab nen YouTube Kanal, aber da ist so gut wie nichts drauf und vor allem keiner meiner Filme ^^
      Hab mein Studium mit der Intention Regisseur zu werden begonnen, dann aber relativ flott erkannt, dass ich mich eher am Schneidetisch als Editor wohl fühle. Ich hab aber keine Lust auf die Projektarbeiten. Mal 2 Monate gar nicht zu Hause sein, dann Wochenlang gar nichts zu tun haben. Ich war eher auf einen geregelten Alltag aus, deswegen weg vom Film hin zum Radio/Journalismus.
      Da ist die Perspektive aber nicht so gut, wie in der Werbung/im Online-Markt, deswegen mache ich jetzt in Online-Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.