Darkest Hour (2011)

Wenn Story und Charaktere versagen, gibt es in einem Spielfilm meist nur wenig Lichtblicke. Das würde wohl auch erklären warum in Darkest Hour alle Lichter ausgehen. Zwei Solidaritätspunkte gibt’s trotzdem, weil er 1. ab und an versucht die Hollywood Normen zu brechen und 2. dann doch besser aussieht als Daniel – Der Zauberer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.