50/50 (2011)

Krebs mit 27. Klingt scheiße, ist scheiße und wirkt in 50/50 auch scheiße. Und auch wenn dem Zuschauer viel Witz und Humor geboten wird, verliert 50/50 nie seine sehr gelungene und ernste Auseinandersetzung mit dem Thema Tod aus den Augen. Allen voran Joseph Gordon-Levitt gelingt es zu jedem Zeitpunkt, die Emotionen seines Charakter klar und authentisch rüberzubringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.