Retrospektive 08/2014

Aus unterschiedlichen Gründen ist meine letzte Retrospektive schon einige Monate her. Die fehlende Lust daran war jedoch keiner davon, da gerade diese Kategorie immer ein schöner Rückblick auf die vergangenen Wochen war. Was mir jedoch unter anderem fehlte, war eine klare Idee für die Retrospektive, die weiterhin informativ sein sollte, mir nicht den Spaß daran nehmen durfte, aber auch nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen sollte. So ein richtiges Grundgerüst, wie ich sie nun aufbauen soll habe ich zwar immer noch nicht, nach einem halben Jahr der Abstinenz wollte ich mich aber trotzdem schon mal wieder mit dem Thema auseinandersetzen. Deswegen lasse ich mich zunächst noch von Goranas minimalistischen Rückblick inspirieren und schraube derweil im Hintergrund weiter an meiner Idee für die nächsten Monate.

Filme im August: 7
Filme im Kino: 2
Filme daheim: 5
Highlight 08/14: The Return of the First Avenger (2014)

Im Kino gesehen:
Drachenzähmen leicht gemacht 2 (2014) – 7/10
Guardians of the Galaxy (2014) – 7/10

Daheim gesehen:
Zwei vom alten Schlag (2013) – 6/10
Der Club der toten Dichter (1989) – 6/10
The Return of the First Avenger (2014) – 8/10
American Pie – Das Klassentreffen (2012) – 7/10
Star Wars (1977) – 8/10

Filme bisher – 2014: 83
davon im Kino: 16

Serien aktuell: Suburgatory S02 (Stand: 2×08), Homeland S03 (Stand: 3×05)
Serienstaffeln im August beendet:
Der Tatortreiniger S02 – sehr gut
House of Cards S02 – gut

Serienstaffeln 2014:
Suburgatory S01 – gut
Community S01 – gut
Sherlock S01 – gut
Sherlock S02 – sehr gut
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. S01 – befriedigend
Sherlock S03 – gut
Game of Thrones S04 – sehr gut
True Detective S01 – ausreichend

Im September freue ich mich auf…
…im Kino:
…daheim: X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (2014)
…im TV: Masters of Sex S01, Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. S02

4 Comments

  • bullion sagt:

    Ihr mit euren (wirklich tollen!) Retrospektiven — da fühle ich mich ja fast schon unter Druck so etwas jetzt auch endlich mal einzuführen… ;)

  • Gorana sagt:

    Ach, ich bin ja auch immer noch auf der Suche nach dem perfekten Format für mich. Ich bin gespannt was du am Ende zusammenschraubst. Vielleicht kann ich mir ja dann bei dir was abgucken. :D

    • Thomas sagt:

      Eine Idee, oder besser gesagt ein Ziel habe ich ja bereits vor Augen. Allerdings wäre das um einiges Aufwändiger als diese Variante und ich weiß nicht, ob ich das dann so umgesetzt bekomme :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.