Media Monday #129

Media Monday 129
Media Monday 129

Nicht mehr lang, dann ists Weihnachten. Bis dahin gibt es aber noch einige Pflichten zu erfüllen. Im Falle des Media Mondays sind das aber gern genommene Pflichten. Apropos gerne genommen: Letzte Woche hat Wulf noch dankend die Fragen von Gorana angenommen und spricht diese Woche davon, in Zukunft gerne wieder gesponsored zu werden. Ich spüre eine innere Herausforderung… Bis dahin aber erstmal meine Antworten für diese Woche.

1. Tom Cruise und Brad Pitt müssten wirklich mal wieder einen Film zusammen machen, denn mich würde interessieren, wer von beiden am Ende mehr Bildanteile bekommt.

2. Kürzlich habe ich auf Twitter nach einem guten Godzilla-Film gesucht und mir daraufhin auf Empfehlung Godzilla: Final Wars bestellt.



3. Bitterlich geweint habe ich bei der Beerdigung meines Vaters.

4. Das süßeste sprechende Tier ist der Racoon aus Dick Figures.

Dick Figures: The Racoon

via http://i1.ytimg.com/vi/QwoZXUMs_2E/maxresdefault.jpg

5. Fack ju Göhte hat überhaupt nicht meinen Erwartungen entsprochen. Das ist aber positiv zu werten, denn ich habe schon lange nicht mehr so gut über einen Film gelacht.

6. Von der Serie Teenage Mutant Ninja Turtles verspreche ich mir viel, weil ich früher die Turtles geliebt habe (mache ich heute eigentlich immer noch) und die ersten Folgen wirklich vielversprechend waren.

7. Mein zuletzt gesehener Film war Disney’s Robin Hood von 1973 und der war trotz des erkennbar hohen Alters immer noch sehr schön anzusehen, weil er über die Jahre nichts an seinem Charme, Witz und seiner Liebe verloren hat.

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.