Media Monday #104

Media Monday 104
Media Monday 104

Bevor wir diesen heutigen Montag in den Ruhestand verabschieden haue ich noch flott meine paar Zeilen zum Media Monday #104 raus. Cheers!

1. Von allen Bond-Darstellern bekenne ich mich öffentlich immer zu Sean Connery, obwohl ich bisher kaum einen Bond-Film gesehen habe.

2. Es nervt mich ja ein wenig, dass Schauspieler Til Schweiger auf cooler Typ Rollen abonniert zu sein scheint, denn cool ist er schon lange nicht mehr.

3. Statt der althergebrachten Schauplätze wäre es toll, wenn mal ein Horrorfilm in einer Schokoladenfabrik spielen würde, denn dann könnte man die Protagonisten in einem Schokaldenkäfig gefangen halten aus dem sie sich rausfuttern müssen.

4. Fiktive Produktmarken in Filmen hinterlassen seltener einen bleibenden Eindruck, als fiktive Produktmarken in Serien.

5. Ganz besonders freue ich mich, dass der Seriendarsteller Idris Elba den Sprung auf die große Leinwand geschafft hat, weil er kein 08/15 Darsteller ist, sondern eine große schauspielerische Facette besitzt. Bösewicht, Softie, harter Kerl, guter Typ, Macho, nachdenklich – kann er alles.

6. Das Buch Einer flog über das Kuckucksnest sollte jeder mal gelesen haben, denn das hat sogar mir gefalle, und das soll schon einiges heißen.

7. Meine zuletzt gesehene Serienstaffel war Game of Thrones – Staffel 3 und die war klasse, weil sie es geschafft hat, noch einen drauf zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.