Blogparade: Filme für die Insel – Die Auswertung

Blogparade: 15 Filme für die Insel
Blogparade: 15 Filme für die Insel

Ich habe zur Blogparade aufgerufen und wirklich viele haben geantwortet. Wow, danke dafür! Gesucht wurden 15 Filme für die Insel. Da die Auswertung etwas länger gedauert hat (Memo an mich: beim nächsten mal den Auswertungstag nicht auf meinen arbeitsreichsten Tag legen), möchte ich euch auch gar nicht länger auf die Folter spannen und präsentiere mit Stolz eure Filme für die Insel:

für die Insel
  1. Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001)
  2. The Dark Knight (2008)
  3. Fight Club (1999)
  4. Zurück in die Zukunft (1985)
  5. Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003)
  6. Inception (2010)
  7. Pulp Fiction (1994)
  8. (500) Days of Summer (2009)
  9. Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002)
  10. Django Unchained (2012)
  11. Drive (2011)
  12. Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (1989)
  13. Star Wars – Episode V: Das Imperium schlägt zurück (1980)
  14. Star Wars – Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983)

Wie ihr seht, seht ihr nur 14 Filme. Das liegt daran, dass sich gleich sieben Filme um den letzten verbleibenden Platz in eurem Koffer streiten. Nun könnte ich natürlich einfach entscheiden, welcher dieser sieben Filme noch mit auf die Insel darf – es ist nämlich wirklich nur Platz für 15 Filme. Mich würde allerdings interessieren, welchen dieser sieben Filme ihr wählen würdet.

Ich selbst habe natürlich auch einen Favoriten und würde, trotz meiner Liebe zu Der König der Löwen und Stirb Langsam, sofort zu Kiss Kiss Bang Bang greifen. In Anbetracht der ersten 14 Filme wäre aber wohl Star Wars – Episode IV: Eine neue Hoffnung die sinnvollste Wahl. Was meint ihr?

17 Comments

  • Dominik sagt:

    Mit der Auswahl kann man leben. ;) Ich würde auch der Vollständigkeit halber den letzten Star Wars dazu nehmen. Und nur so nebenbei: Vermutlich muss ich irgendwann mal 500 Days of Summer sehen. Soll ja toll sein. Also,… wenn er schon auf einer Insel landet…

    • Thomas sagt:

      Ja, das solltest du auf jeden Fall mal tun. Ich kann ich zumindest voll und ganz empfehlen, auch wenn hier wohl der ein oder andere unter uns sein soll, der dem Film nichts abgewinnen kann. Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen ;)

  • Ehm…

    Also 500 Days of Summer fand ich jetzt eher nicht so toll. Aber ist ja alles geschmackssache! Wo ist Walter Mitty???

  • Paranoyer sagt:

    Oh. Ich muss sagen, ich bin etwas enttäuscht von der Liste, vor allem, weil ich recht wenig mit der „Herr der Ringe“-Trilogie anfangen kann. Das sind schon drei Plätze, die für bessere Filme hätten verwendet werden können. Und dann auch noch „The Dark Knight“, „Pulp Fiction“ und „Indiana Jones 3“?! Na ja, die Mehrheit hat gesprochen. :-)

    Von den Bewerbern um den letzten Platz würde ich „Star Wars – Episode IV“ mitnehmen, mit „Das Leben des Brian“ als Runner-Up.

  • bullion sagt:

    Irgendwie ein gar nicht so überraschendes Ergebnis. Würde ich auch alle mitnehmen! :D

    Meine Liste ist auch mit drei Filmen vertreten.

    Das einzige was ich seltsam finde ist, dass es die Ewoks noch vor Obi Wan Kenobi in die Liste geschafft haben… tststs… ;)

  • Juli sagt:

    Also, mit der Liste würde ich mich auf jeden Fall auf einer einsamen Insel niederlassen – und wie Bullion finde ich es auch nicht wirklich überraschend ;)

    Aus meiner Liste haben es erfreulicherweise auch in das Endergebnis geschafft; ich freu mich! Und bei Platz 15 kann ich mich einfach nicht zwischen „Der König der Löwen“, „Kiss Kiss Bang Bang“ und dem vierten Star-Wars-Teil entscheiden…

  • Stepnwolf sagt:

    Die ersten 14 Filme sind aber relativ humorlos (wenn wir mal den tarantinoesken Humor weglassen). Daher plädiere ich für „Life of Brian“. (Außerdem hatte ich den auch in meiner Liste.)

    • Thomas sagt:

      Jetzt, wo du es sagst, fällt es mir auch auf. Da ich über „Kiss Kiss Bang Bang“ aber sehr gut lachen kann, bleibe ich wohl bei meiner Wahl :D

  • Ich bin mit dem Ergebnis recht zufrieden – sind alles Filme, die ich zumindest beim ersten Sehen klasse fand („Inception“ hat bei mir beim zweiten Mal deutlich an Punkten verloren). Dass „meine“ gesamte Trilogie mit dabei ist, freut mich besonders – auch wenn das bitte sein mag für diejenigen, die gar nichts damit anfangen können.

    Ich würde natürlich als 15. Film die Avengers mitnehmen, damit ich Tom Hiddleston (und Robert Downey Jr.) dabei habe! Aber bis auf „König der Löwen“ (brauch ich echt nicht, viel lieber wäre mir „Arielle – Die Meerjungfrau“, wenn’s schon Disney sein soll) und „Memento“ (auch nur beim ersten Mal richtig gut, wie ich finde), könnte ich auch mit allen anderen ganz gut leben.

    • Thomas sagt:

      Mir hat „Memento“ bei der ersten Sichtung ja viel weniger gefallen, als bei den weiteren. Liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich ihn damals in der Schule gucken und im Anschluss analysieren musste :D

  • mwj sagt:

    Auch wenn ich eine Übereinstimmungen (HdR Teil 1) mit der 14er Liste und zwei mit den Bewerbern um Platz 15 („Leben des Brian“, „Memento“) habe, so finde ich das Ergebnis sehr einseitig, und zwar in Richtung Fantasy/SciFi/Comic-Verfilmungen. Das erweckt den Eindruck, dass fast nur „Jungs“ an der Umfrage mitgemacht haben.

    Wie viele Blogs haben eigentlich teilgenommen?

    • Thomas sagt:

      Insgesamt hatte ich (inkl. meiner eigenen) 38 Listen zur Auswertung. War aber ein bunt gemischter Haufen. Von Bloggern über YouTuber und noch ein paar Leute in den sozialen Netzwerken. So wie ich das überblicken konnte, waren reichlich Frauen dabei. Mich würde es auch nicht wundern, wenn mehr Teilnehmerinnen als Teilnehmer dabei waren.

  • Florian sagt:

    Oh verdammt.. Ich wollte mitmachen, wirklich, ehrlich – aber habs irgendwie vergessen. Dabei bin ich mir sogar sehr sicher, dass ich irgendwo einen Bookmark gesetzt hatte..mhh

    Die Liste geht aber so in Ordnung! Wobei ich über Drive überrascht bin. Zweifelsohne ein toller Film, aber da hätte ich doch eher den ein oder anderen Klassiker erwartet :)

    • Thomas sagt:

      Für einige ist „Drive“ ja jetzt schon ein Klassiker ;) Ich kann mir den zwar auch hier und da mal wieder angucken, aber in meiner Liste taucht er ja auch nicht auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.